Farm-Guide

Aus Metin2GLOBAL Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farm-Guide

In diesem Guide, stellen wir euch die gängigsten Farm Methoden auf Metin2 Global vor. Leider können wir euch nicht alle Möglichkeiten schildern die es gibt, in diesem Guide, beschränken wir uns auf die Effektivsten und bekanntesten Methoden. Wenn ihr euch in einem der aufgelisteten, Level Bereiche befindet, und ihr große Schwierigkeiten habt, solltet ihr euch euer PvM-EQ genauer ansehen. Wir werden auch nicht jedes Thema, auch wenn es in einem anderen Level Bereich noch gut möglich ist, wieder holen.

Level 35


Mit Level 35, hat man das Hauptaugenmerk auf seinen Fertigkeiten, diese könnt ihr mit Level 35 recht einfach und
Fertigkeitsbuch.png

effektiv erbeuten. Hierzu, solltet ihr auf Map2 die Metinsteine farmen. Diese droppen Fertigkeitsbücher, Tapferkeitsumhänge, Geiststeine und Grüne Tränke. Während du dir, deine Fertigkeitsbücher erfarmst, bist du in der Lage dein Equipment zu Upgraden. Wenn euer PvM-EQ dann gut fortgeschritten ist, könnt ihr euch auch an höhere Metins Wagen wie z. B.: Tal von Seungryong - Metin des Schattens oder in der Yongbi-Wüste - Metin der Seele, hier ist es euch dann schon möglich zusätzlich Seelensteine zu farmen.

Level 55


Wenn ihr nun eure Fertigkeiten fertig gemeistert habt, geht es nun an die Perfektion. Ihr werdet für dieses
Seelenstein.png
Unterfangen wahrscheinlich etwas länger brauchen, was jedoch auch gut ist, wenn man bedenkt, wie viel man sich mit Level 55 schon für den High Level bereich erfarmen kann. Um schnell an euer Ziel zu kommen, ergeben sich mehrere Möglichkeiten.<br>

Option 1(Skills):
Berg Sohan, hier findet ihr den Metin des Teufels und den Metin des Todes, beide sind mit Level 55 und dem darauf ausgerichteten PvM-EQ schaffbar, und bietet eine gute Möglichkeit an Seelensteine, benötigte Uppitems, sowie an fehlende Equipment-teile zu kommen. <br> Option 2(Equipment): <br> Dämonenturm, hier könnt ihr euch einige wertvolle Uppitems sichern und zudem euer Equipment am DT- Schmied uppen, dieser verlangt keine Upp-Items von euch. Diese Methode, lohnt sich besonders wenn ihr 4 Charaktere + mit in einen Run nehmt. Mit etwas Glück, könnt ihr euch so euer Equipment auf +9 uppen, ohne auch nur eine Perle dafür zu verwenden.

Level 75

61Rüstung.gif

Nun solltet ihr eure wichtigsten Fertigkeiten schon perfektioniert haben. Mit Level 75 bereitet ihr euch hauptsächlich auf das Leveln vor. Jedoch habt ihr nun auch schon die Möglichkeit, einige Runs bzw. Dungeons zu bekämpfen. Was allerdings erstmal gemacht werden sollte ist, dass ihr euch eine 75er Waffe für eure klasse zulegt. Dies geht entweder im Dämonenturm in dem ihr den Sensenmann tötet, oder ihr versucht es bei der Spinnenbaroness, hier empfielt sich jedoch eine Gruppe. Da es soviele Wege gibt, mit Level 75 zu farmen, listen wir euch einige nun auf.

Option 1 (Yang/Equipment):
Im Dämonenturm habt ihr weiterhin die Möglichkeit, euer PvM-EQ zu verbessern, jedoch seid ihr nun in der Lage, bis zum Sensenmann vorzudringen, dieser kann wertvolle Items droppen, welche ihr dann entweder selber nützten könnt oder sie auf dem Markt verkaufen könnt.
Die Spinnenbaroness, ist gesegnet mit einigen wertvollen Items, wie z. B. die 75er Waffen, da diese auf dem Markt einen hohen Wert bestitzen lohnt sich diese in den meisten fällen. Ihr solltet jedoch auch beachten, dass diese nicht so einfach Solo machbar ist und ihr dafür sehr wahrscheinlich eine Gruppe braucht.
Der Azrael, befindet sich im Engelsdungeon und hilft euch mit euerem weiteren verfahren. Nicht nur, dass ihr die Uppitems für die Lv.80er Rüstung von ihm Droppt, ihr habt auch noch die Chance auf Lv. 75er Schuhe, welche euch sehr weiterhelfen und meist einen hohen Marktwert bieten.

Option 2 (Yang/Vorbereitung):
Im Roten Wald habt ihr die Möglichkeit, euch für den weiteren Verlauf zu wappnen oder mit aktiven Farmen von Metin Steinen Yang zu verdienen. Neben unzähligen Equipment dropps, bieten diese Metins auch die Chance Erfahrungsringe und Diebeshandschuhe zu Droppen.

Level 90

Pet-Bücherkiste.png


Mit Level 90, kann man sich dann erstmal, sehr lange und sehr ausführlich dem Pet System zuneigen. Da dies sehr komplex ist, lohnt es sich erstmal, sich die nötigen Informationen zu beschaffen, bevor man irgendwelche Fertigkeiten seinem Pet lernt, und diese gar nicht so sinnvoll sind. Eure Pet Skills, könnt ihr an Metins auf der 90er Map farmen. Nebenbei droppt ihr auch noch andere Uppitems, die ihr für das Craften des neuen Schmucks benötigt.

Level 100

Uppitem4.gif

Jetzt neigt sich der Part zum Ende hin, und da willst du bestimmt das perfekte PvM-EQ besitzen, dies ist allerdings nicht sehr leicht. Ihr müsst viel Zeit in Metins und Bosse Farmen Investieren, um an die benötigten Uppitems wie z. B. die Kupferplatten oder Mithril zu bekommen. Um die Bosse richtig farmen zu können, sollte euer Pet weit fortgeschritten sein. Jedoch gibt es auch im High End bereich noch einige Wege um an Yang zu gelangen.
Optionen:
Razador, eignet sich um einige Items, sowie den 80er Helm zufarmen. Items wie Stein des Schmiedes, erlangen gute Marktpreise, und sind damit eine gute Einnahme Quelle.
Nemere, ist ein Run, den man sehr gut mit dem Dämonenturm kombinieren kann, denn er droppt 70er Rüstungen+7, 75er Waffen und einiges mehr. Wenn ihr also aktiv DT-Runs macht, lohnt es sich abundzu dem lieben Nemere einen besuch abzustatten und seine Dropps mitzunehmen.

Auch die 90er Map Bosse, gewähren euch Reichtum, mit ihren Platten und Mithril, könnt ihr über den High End Markt einiges an Yang verdienen, jedoch sei bedacht, dass du dein EQ nicht außer Acht lässt.

Verwunschener Wald

Guide written by Bes